Um gleich eins vorweg klarzustellen: Wireless, Wifi, Wi-fi, WLAN, Wireless LAN und IEEE 802.11 sind ein und dieselbe Sache. Auf Wikipedia gibt es eine ziemlich gute Erklärung über die Geschichte der einzelnen Begriffe, falls du an allen Details interessiert bist.

Wireless und Wifi erklaert

Für unsere Zwecke sind sie allerdings nur unterschiedliche Bezeichnungen, für Netzwerkstandards, die Radiowellen, statt Netzwerkkabel verwenden. Alle sind für lokale Netzwerke entwickelt worden, Netzwerke, die einen sehr begrenzten geographischen Bereich abdecken. Suchst du etwas, um eine Verbindung über mehrere Straßen und Bürogebäude hinweg aufzubauen, oder vielleicht einen noch größeren Bereich abzudecken, dann musst du dir alternative Lösungsmöglichkeiten anschauen, wie beispielsweise Wi-Max, oder 3G.

Suchst du nach einem kabellosen Netzwerk für zu Hause, oder das Büro, dann ist ein WLAN Netzwerk eine gute Lösung.

Kabellose Netzwerke kommen in 4 Ausführungen Wireless a, Wireless b, Wireless g und Wireless n. Leider hat fast jeder Hersteller den Varianten einen eigenen Namen gegeben, was dazu führt, dass mehrere Begriffe oftmals dasselbe meinen, was für Verwirrung sorgen kann.

Hier haben wir die Begrifflichkeiten übersichtlich aufgelistet:

Standard-NameBekannt unter folgendem NamenSynonym
IEEE 802.11aWireless a?
IEEE 802.11bWireless b11b
IEEE 802.11gWireless g11g, Super G, 54 Mbps
IEEE 802.11nWireless n802.11n, 802.11n draft

Wie Du siehst ist der Wireless „A“-Standard nicht sehr verbreitet bei Drahtlosroutern. Wireless „B“ war der erste Standard, der sich verbreitet hat. Heutzutage gibt es immer noch viele Geräte mit diesem Standard. Dennoch solltest Du beim Kauf eines neuen Routers auf eine fortgeschrittenere Technologie achten. Der B-Standard ist meiner Meinung nach nicht mehr zu empfehlen. Der neuere Standard „G“ wurde bereits vom neuesten WLAN Standard N ersetzt . Die meisten Router von AVM, wie die Fritz!box 7390 (Test hier) und Fritz!Box 7490, und Linksys verwenden den „N“-Standard. Bei deiner Entscheidung solltest Du demnach darauf achten, dass dieser vorhanden ist.