Auf den ersten Blick glänzt die AVM FRITZ!Box 3272 durch ihren geringen Preis. Können im Check auch Features und Funktionen überzeugen? Und noch viel wichtiger: Wie beurteilen Amazon-Kunden den WLAN-Router?

Vorteile

  • Hohe Sicherheit
  • Integriertes ADSL-Modem
  • Leichte Inbetriebnahme
  • Gute Geschwindigkeit
  • Stabile Übertragungsleistung

Nachteile

  • Keine Fax-Funktion
  • Router nicht als DECT-Basisstation nutzbar
  • Kein doppeltes Frequenzband

Features und Funktionen des Routers

Auffällig ist, dass diese FRITZ!Box nur mit einem Frequenzband (2,4 GHz) ausgestattet ist. Im Vergleich zu neueren Geräten aus dem Hause AVM werden oftmals doppelte Frequenzbänder verwendet. Im internen Netz ist somit eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 450 Mbit/s möglich. Die Übertragung des integrierten ADSL-Modems liegt bei 24 MBit/Sekunde. Ein VDSL-Modem ist leider nicht integriert.

Die Gemeinsamkeiten zu anderen AVM-Geräten liegen beim Media Server. Mit dem Media-Server lassen sich verschiedene Medien im Heimnetzwerk teilen. Dadurch kannst du auf diese Dateien von unterschiedlichen Geräten aus zugreifen. Besonders hilfreich ist das, wenn du Dateien von deinem Computer auf dein Handy oder andere Geräte teilen möchtest.

Lieferumfang

im Lieferumfang befindet sich die Fritz!Box 3272 sowie ein DSL Kabel (4 m), LAN-Kabel (1,5 m), das Netzteil und eine gedruckte Kurzanleitung für die Inbetriebnahme.

AVM FRITZ!Box 3272-2

Vorteile: Das sagen Amazon-Kunden über das Modell 3272

Ein Kunde (von Amazon.de) schreibt in seiner Rezension, dass er bereits Router von anderen Marken (D-Link, PP-Link) ausprobiert hat. Keines der Geräte konnte bei ihm Punkten. Dann hat er sich die FRITZ!Box bestellt und ist damit sehr zufrieden. Besonders vorteilhaft sieht er die Stabilität und Leistung des Geräts. Seine Internetverbindung (WLAN) ist konsistent. Im Interface des Routers lässt sich das Frequenzband einstellen, falls andere Geräte im Netzwerk auf der gleichen Frequenz senden.

Besonders gut findet er, dass sich das Gerät innerhalb von 10 Minuten installieren und komplett einstellen lässt. Die Bedienungsanleitung beurteilt er als hervorragend. Weiterhin hat er im Menü der FRITZ!Box eine Zeitspanne eingeschaltet, damit sich der WLAN-Router nachts automatisch abschaltet. Dadurch senkst du die Strahlenbelastung und sparst Strom. In seinem Fazit gibt er an, dass das Gerät sein Geld absolut wert ist. Das Preis-Leistungs-Verhältnis richtet sich zum Vorteil des Kunden.

Nachteile

Nachteile sucht man in Kundentests vergeblich. Wenn du ein Hochleistungsnetzwerk benötigst und viele Dateien im Heimnetzwerk teilst, gibt es sicherlich schnellere Geräte. Für die meisten Haushalte in Deutschland reicht dieses Gerät derzeit aus. Sicher gibt es schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten (siehe Fritz!Box 7490), aber dann steigt auch der Preis rapide. Den aktuellen Router-Check in 2017 gibt es auf diesem Link.

Testberichte

Derzeit gibt es zwei weitere Testberichte zu dem Gerät.

  • Von Computer-Bild wurde die Testnote „gut“ (2,27) vergeben. Das Testergebnis lautet wie folgt: Den Router gibt es zu einem günstigen Preis und die Leistung des Geräts ist erstklassig.
  • In der Ausgabe vom Oktober (2013) von „PCGames Hardware“ wurden 8 Router getestet. Insgesamt kann das Modell 3272 eine Bewertung mit 4,5 von 5,0 Punkten erhalten. Die Ausstattung ist solide und die meisten Tester bewerten die Geschwindigkeit als ausreichend.

Fazit zur Fritz!Box 3272 von AVM

Das Wichtigste wurde in diesem Check schon genannt. Ich persönlich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragend. Wer auf die neueste Technologie, nicht aber auf die Sicherheit verzichten möchte, ist mit diesem Router gut bedient.

Mein Tipp: Jetzt sparen und die FRITZ!Box 3272 zum besten Preis sichern. Hier ist der Button mit der Weiterleitung zu Amazon:

Quelle (Vorteile & Nachteile): Amazon-Kundenbewertungen*